Erfolge beim Landesturnfest

PostRead 5627 Mal gelesen

201106018Die Gruppen IMPULS der Turnvereinigung Bedburg e.V. nahmen mit 4 Teams an den Rheinisch/Westfälischen Meisterschaften in Gymnastik und Tanz auf dem 2. Landesturnfest NRW in Remscheid teil.

Dabei präsentierten sich alle Teams als tolle Repräsentanten der Schlossstadt bei diesem Landesturnfest.

Im Wettkampf Jugend, der zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im September in Friedberg qualifiziert, wurde die Gruppe Keep Smiling von Trainerin Jacqueline Boschbach mit hervorragenden 33,30 Punkten RHEINISCHER MEISTER und setzte mit ihren Darbietungen im Tanz und in der Rhythmik mit den Handgeräten Band und Ball die Akzente. Mit dieser Punktzahl hat die Mannschaft eine hervorragende Basis um einen guten Platz bei den Deutschen Meisterschaften zu erreichen. Die Gruppe hofft, dass der Vorstand der Turnvereinigung eine Teilnahme genehmigt.

Keep Smiling Besetzung: Yasemin Bas, Sarah Osterhammel, Christin Ober, Nicole Schöpe, Lea Sadlowski, Julia Grimberg und Celina Clemens

Sensationell das Abschneiden der Power Kids von IMPULS, ebenfalls trainiert von Jacqueline Boschbach. Sie mussten im Wettbewerb RTB/WTB erstmals im Wettbewerb Jugend antreten und konnten gleich bei ihrem ersten Start 25,30 Punkte erreichen und die Konkurrenz aus Meinerzhagen, Lüdenscheid und Bömig-Sodingen hinter sich lassen. Der 1. Platz als Rheinisch/Westfälischer Sieger im Wettbewerb war der verdiente Lohn und die Beachtung der Kampfrichter, die die Gruppe bereits heute gerne im Wettkampf gesehen hätten und damit als Vertretung für das Rheinland bei den Deutschen Meisterschaften. Dies ist aber der nächste Schritt in der Entwicklung dieser Gruppe.

Power Kids Besetzung: Tamara Büchner, Zoe Eisemann, Clarissa Gutsche, Kim Holz, Kim Jana Koß, Sophie Kratzer, Pia Ludmann, Rabea Müller, Hannah Müller, Nele Trompeter.

Die Gruppen Keep Smiling und Power Kids traten am Freitag dann noch auf der Magnetbühne des Landesturnfests in der Innenstadt von Remscheid auf und präsentierten dort ohne Wettkampfzwang Tänze aus ihrem Programm.

Im Wettbewerb RTB/WTB 18+ trat die Gruppe Xperience der Turnvereinigung Bedburg unter der Leitung von Jasmin Schiffer an und erreichte mit 23,70 Punkten hier auch den 1. Platz. Diese Gruppe konnte sich auch gegenüber dem   Vorjahr professioneller und mit höherer Punktzahl dem Publikum in Remscheid präsentieren.

Xperience Besetzung: Chantal Clemens, Kira Hillen, Michelle Hupert, Meike Koß, Verena Schmitz, Theresa Spicher, Verena Brandt

Gelungen auch der erste Auftritte der kleinsten vom TV Bedburg, den Shorty´s von Trainerin Sandra Kerner. Die junge Übungsleiterin konnte stolz auf ihre Gruppe sein, die mit insgesamt 18 Aktiven, die jüngsten, aber auch die zahlenmäßig stärkste Gruppe bei den Wettbewerben stellte. Der hervorragende 4. Platz wird die Gruppe sicherlich beflügeln in dieser Altersklasse sich noch weiter zu entwickeln. Insgesamt eine tolle Meisterschaft für den TV Bedburg und seiner Abteilung IMPULS, die von zahlreichen Eltern und Begleitern lautstark in Remscheid unterstützt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe *

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen